Wheaten Terrier Hund
Hundepflege

Pflege für Ihren Soft Coated Wheaten Terrier Haushund

Der Soft Coated Wheaten Terrier wird von den meisten Menschen als „pflegeintensiv“ angesehen. Das bedeutet, dass ihm viel Pflege zuteil werden sollte, um seine Statur zu erhalten. Diese Aussage bedeutet auch, dass eine Menge Schritte unternommen werden sollten, um den Hund richtig zu pflegen. Wie pflegen Sie also Ihren Soft Coated Wheaten Terrier als Haushund?

Lassen Sie uns zunächst über das Fell sprechen. Dies ist eines der charakteristischsten Merkmale eines Soft Coated Wheaten Terriers. In der Tat, wenn Sie einen Blick auf den Namen werfen, werden Sie erkennen, dass das Fell dem Hund seine Identität verleiht. Die Pflege dieses wesentlichen Teils des Soft Coated Wheaten Terriers kann eine ziemlich entmutigende Aufgabe sein. Dies gilt besonders dann, wenn Sie sich gerade erst über die verschiedenen Standards informiert haben, nach denen die Menschen die Schönheit eines Soft Coated Wheaten Terrier Haustieres beurteilen.

Häufiges Striegeln ist erforderlich, um das Fell glänzend zu halten und Verfilzungen zu vermeiden. Es hilft auch, angesammelten Schmutz loszuwerden. Sie sollten Ihren Soft Coated Wheaten Terrier täglich kämmen oder bürsten, um sicherzustellen, dass sein Fell seidig und frei von Verfilzungen bleibt. Das Fell muss auch von Zeit zu Zeit getrimmt werden, um den „Terrier-Look“ zu erhalten und neues Fell wachsen zu lassen.

Neben dem Fell sollten Sie sich auch um die Nägel und Zähne Ihres Soft Coated Wheaten Terriers kümmern. Falls Sie nicht wissen, was Sie selbst tun sollen, können Sie einen professionellen Hundepflegedienst beauftragen, der die Arbeit für Sie erledigt.

Ein weiterer Aspekt, auf den Sie sich konzentrieren sollten, ist das Training. Denken Sie daran, Ihren Soft Coated Wheaten Terrier Hund so früh wie möglich zu trainieren, um ihm die Grundlagen des richtigen Verhaltens beizubringen. Es gibt mehrere Schlüsselwörter, die Ihnen beim Training Ihres Soft Coated Wheaten Terriers in den Sinn kommen sollten:

1) Konsequenz – Seien Sie konsequent in Ihrem Unterricht. Verwenden Sie nicht verschiedene Kommandos, um die gleiche Reaktion zu erhalten, da dies Ihren Soft Coated Wheaten Terrier nur verwirren würde. Sie sollten auch in Bezug auf Belohnung und Bestrafung konsequent sein. Dies wird Ihrem Hund helfen zu verstehen, was Sie wollen, dass es passiert.

2) Tonfall – ein Soft Coated Wheaten Terrier Hund ist eigentlich ziemlich empfindlich für die Töne in der menschlichen Stimme. Das bedeutet, dass der Hund in der Lage ist, zu erkennen, ob Sie verärgert sind oder ob Sie ungeduldig sind. Sie müssen lernen, Ihren Tonfall zu mäßigen, um Verwirrung bei Ihrem Soft Coated Wheaten Terrier Hund zu vermeiden.

3) Timing – Lernen Sie das richtige Timing für die Korrektur Ihres Soft Coated Wheaten Terriers. Das Element, das Sie bei der Korrektur benötigen, ist Überraschung. Sie müssen den Soft Coated Wheaten Terrier für einen Fehler korrigieren, direkt nachdem oder sogar bevor er die Handlung ausführt. Auf diese Weise können Sie Ihrem Soft Coated Wheaten Terrier ein Gefühl von Konsequenz vermitteln.

Die Pflege und das Training Ihres Soft Coated Wheaten Terriers kann ein ganzes Stück Arbeit sein. Sie werden auch mit der Energie zu kämpfen haben, die jeder Terrierrasse eigen ist. Doch mit Geduld werden Ihre Bemühungen belohnt.